Bordonaro IT jetzt als Microsoft MVP anerkannt

Neuigkeiten rund um uns

Lesen Sie aktuelle Neuigkeiten über uns, unsere Projekte, Stellenangebote und was uns sonst noch alles im Tagesgeschäft beschäftigt.

Bordonaro IT jetzt als Microsoft MVP anerkannt

Dino Bordonaro - Microsoft MVP

Microsoft Most Valuable Professionals, kurz MVPs, sind Technologieexperten, die ihr Wissen leidenschaftlich mit der Community teilen. Sie sind immer auf dem neuesten Stand der Technik und haben den unaufhaltsamen Drang, neue, spannende Technologien kennenzulernen. Sie verfügen über ein sehr fundiertes Wissen über Microsoft-Produkte und -Dienste und sind gleichzeitig in der Lage, verschiedene Plattformen, Produkte und Lösungen zusammenzuführen, um Probleme aus der Praxis zu lösen.

Dino Bordonaro – Microsoft MVP

Der Microsoft MVP die höchste zu erreichende ehrenamtliche Auszeichnung einer Microsoft auf die man sich nicht bewerben kann. Dino Bordinaro darf seit dem 1. Februar 2019, mit stolz, Microsoft Most Valuable Professional für Microsoft Azure nennen.

Ergänzend:

Was Microsoft über den MVP schreibt:
https://mvp.microsoft.com/de-DE/Overview

Die Anforderungen:
https://mvp.microsoft.com/de-de/Pages/what-it-takes-to-be-an-mvp

Der Prozess als Video:
https://channel9.msdn.com/Events/Seth-on-the-Road/That-Conference-2016/How-to-Become-a-Microsoft-MVP

Der Jahreskongress:
https://mvp.microsoft.com/de-de/Summit

 

MVP: Von diesen drei Buchstaben hat Dino Bordonaro seit den 90er Jahren geträumt. Nun ist der Traum wahr geworden, der 38-jährige IT-Unternehmer aus Speyer reiht sich ein in die Tech-Elite von Microsoft. Neben Ruhm und Ehre tragen solche Cloud-Revolutionäre stets auch eine Bürde.

Zum Artikel

 

 

Teile diesen Beitrag